Der Werbemanager



Einleitung:

Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Report " DER WERBEMANAGER". Diese Informationen finden sie selten in einer Zeitung. Zum Zeitpunkt der Niederschrift waren alle genannten Informationen und Adressen auf dem neusten Stand. Die Adressen wurden von uns geprüft und für geeignet befunden.
Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. Adressen ändern sich im Laufe von Jahren. Aber wir sind bemüht diese immer auf den aktuellen Stand zu halten. Für Infos haben wir ein offenes Ohr.
Irrtümer vorbehalten.


Herausgeber:

Hanke
Postfach 62
91291 Forchheim

Nachdruck und Vervielfältigung ohne schriftliche Genehmigung durch den Verlag NICHT erlaubt!

Stand: 01.04.2000

Inhalt:

Teil 1 Allgemeines
Teil 2 Prospektwerbung
Teil 3 So inserieren sie richtig
Teil 4 Internetwerbung
Teil 5 Faxabruf der neue Boom!
Teil 6 Checkliste

Vertrieb:

Verlag Rudolf Hanke
Postfach 62
D -91291 Forchheim

Fax: 09199 698011

Nachdrucklizenz:



für Reportversand.com


ALLGEMEINES:

Werbung ist sehr teuer und kann hohe Kosten verursachen Aber ohne Werbung kommt kein Geschäftsmann zu seinem Erfolg. Also müssen sie in den sauren Apfel beißen einige Ihrer Einnahmen in Werbung zu investieren. Was aber nur wenige wissen: Es gibt viele Möglichkeiten ohne Kosten Ihre Anzeige ganz legal ( ob Gewerblich oder Privat ) zu veröffentlichen. Viele Unternehmer machen bereits Gebrauch von diesen Gratiswerbemöglichkeiten. Wie und Wo erfahren sie in unserem Neuen Report.

Es gibt schon einige ältere Reporte aus diesem Bereich. Ich möchte Hier nur die mir bekannten aufzählen und mich kurz darüber äußern. Sie kennen vielleicht den Report " Liste mit Zeitschriften, in denen Sie kostenlos inserieren können, der meist für 10.-EUR angeboten wird. Meine Erfahrung aus diesem Report ist:
1.gewerblich können sie in diesen Blätter nicht kostenlos inserieren die hier aufgeführt sind.
2.Der Gutschein den Ich an die die Adresse:
U.T.E. Marketing, C/.Argantonio 28, E-11130 Chiclana (cadiz) Spanien
Geschickt habe kam nach ca. 6 Monaten zurück. Die Adresse stimmt also nicht mehr.

Sparen Sie sich also die 10.-EUR für diesen Report.

3.Ein weiterer Report der auf dem Markt erscheint ist der Top-Report " kostenlose Inserat" Meine Meinung : von diesem Report können sie nur die 52 Internetadressen verwenden und Rest des Reportes ist der vorhergenannte Report " Liste der Zeitschriften ....." die Internetadressen finde Ich gut und korrekt aber der Report ist meiner Meinung zu teuer für 40.-EUR mit Nachdruckrecht.
4.Ein weiterer Report ist: WERBUNG IN INDUSTRIE UND WIRTSCHAFT Dieser Report enthält aussagefähige erfolgreiche Werbetexte. Hier ein Auszug der Werbetexte:

Kassler, knusprig bis zur Mitte. Metzgerwerbung.
Vorzeigbarer Single-Mann, Ing., 45 J., blond - sucht blonde SIE. Privatanzeige.
Nur Küsse schmecken besser. Eckes Edelkirsch.

Das Material gibt Ihnen wertvolle Anregungen und Vergleichsmöglichkeiten. Manche der aufgezeigten Werbe- und Aktionsideen lassen sich legal abwandeln und in eine eigene, individuelle Form bringen, andere sogar übertreffen.

Diesen Report können Sie gegen 20.-EUR in Bar oder Scheck bei uns unter der Anschrift:
Hanke Postfach 62 D- 91291 Forchheim in Printversion mit Nachdruckrecht erhalten.


5. Ein weiterer interessanter Report ist " Werbung zum Nulltarif" In diesem Report erfahren Sie über verschiedene Werbemöglichkeiten wie z.B. Werbedisketten, Computermailboxen, Anzeigentausch, die Werbespirale, u.v.m. Diesen Report können Sie gegen 20.-EUR in Bar oder Scheck bei uns unter der Anschrift:
Hanke Postfach 62 D- 91291 Forchheim in Printversion mit Nachdruckrecht erhalten.
Dieser Report zeigt Ihnen Möglichkeiten wie Sie kostenlos Werbung machen können

PROSPEKTWERBUNG:

Der einfachste und kostengünstigste Weg ist Werbeprospekte selbst unter die Leute zu bringen. Verteilen sie die Prospekte in Briefkästen-, bei Freunden, Kollegen,...... Sie können auch ( nach Erlaubnis ) in Tankstellen, Lokalen, Geschäften, usw. auslegen.

Ein weiterer Weg ist es die Prospekte an entsprechende Zielgruppen zu versenden. Nutzen sie hier die Möglichkeiten der Post durch Postwurfsendungen, Infobriefe, usw. Bei Ihrer Poststelle erhalten sie eine Broschüre mit den entsprechenden Preisen.

Es gibt auch die Möglichkeit von entsprechenden kleinen Firmen oder Verlagen Ihre Prospekte mit versenden zu lassen. Wir möchten Ihnen einige bekannte Adressen nennen. Fordern sie einfach eine kostenlose Info an und legen sie 1,10EUR in Briefmarken und ein Rückkuvert bei. Sie erhalten in kürze meistens die Konditionen.

Liste der Prospektmitversender:

Verlag Hanke Rudolf, Mittelehrenbach Nr. 86a D-91359 Leutenbach
100 Prospekte 80g/m² bei freier Anlieferung NUR 20.-EUR

Prospektversand Harald Meyer, Herzog- Wolfgang Str. 27 D-66482 Zweibrücken

Agentur Wolfgang Roth, Neuenkirchener Str. 60 D- 33378 Rheda Wiedenbrück

Geldzeitverlag Wolfgang Scheu, Rosenau-Str. 37/B D-70376 Stuttgart

Angelika Wachner Sparrstr. 6 D-13353 Berlin

Verlag Wolfgang Kirchner Tannenweg 11 D- 75365 Calw

Wilfried Diethert Parchimerstr. 02 D-12619 Berlin

C. Masciotra & Partner Gutachtstr. 1 D- 13469 Berlin

Silververlag Döll Postfach 100219 D-69442 Weinheim

Hawe-Products Hans Weber, Kruttenaustrasse 1 D-77933 Lahr

MONEFF Direktwerbeunternehmen Angergasse 51 A- 7151 Wallern

Verlag Stefan Ploberger Postfach 1146 D-82065 Baierbrunn


So inserieren Sie richtig:

Eine weitere Möglichkeit um Interessenten zu gewinnen, sind Anzeigen in entsprechenden Anzeigenmärkten. Ausschlaggebend ist hierfür vor allem die Auflage und die richtige Zielgruppe. Es wäre also völlig unsinnig eine teure Anzeige z. B. in einer Autozeitschrift zu schalten wenn sie Nebenverdienste anbieten..

Nachfolgend einige Anzeigemärkte, in denen Sie kostengünstig inserieren können und dabei die richtige Zielgruppe erreichen:

Infothek 3000Verlags GmbH, Postfach 1543, D-73505 Schwäbisch Gemünd
Business-Markt 2000, Postfach 62 D-91291 Forchheim
Kontaktbörse Postfach 360112 D-01221 Dresden
Eclipse Verlag GmbH, Rheinstr 13/9 D-76456 Kuppenheim
Zentralmarkt Postfach 9444, D-97094 Würzburg

Eine aktuelle Media - Information über Anzeigenblätter erhalten Sie vom:
( Erfragen sie vorher den aktuellen Preis)
Bundesverdand Deutscher Anzeigenblätter e.V.
Dreizehnmorgenweg 36
53175 Bonn

Am schnellsten kommen Sie an die jeweilige Verlagsadresse, wenn sie sich selbst an ihrem Kiosk einige in Frage kommenden Zeitungen etc. kaufen. Beim durchlesen finden sie stets die Anschrift und die aktuellen Preise


Der Anzeigeninhalt

S O BITTE N I C H T !!

Ihre Chance !!!
Viel Geld von zu Hause aus
Infos bei: .............................

Ihr Weg zum Erfolg
Idealer Heimverdienst, geringe Startkosten,
gute Verdienstchancen. Info gegen 3,00 EUR
Rückporto bei: ..............................................

Sicherlich ist Ihnen schon aufgefallen, daß diese Beispielanzeigen, die übrigens fast immer in dieser Form zu finden sind, nichts darüber aussagen, WIE man hier Geld verdient.

Bei einer Anzeige muß die Überschrift so gewählt werden, daß sich der Leser direkt angesprochen fühlt und auf jeden Fall weiterliest. Mit Überschriften wie z.B.: "Riesenchance" - "Achtung! NEU! NEU!" - "Superangebot" - "Supergelegenheit" - u.s.w. werden Sie niemals die Aufmerksamkeit des Lesers auf Ihre Anzeige ziehen.

Welche Anzeigentexte können Sie nun verwenden?
Dafür gilt die Regel: " Versprechen sie nicht mehr, als Sie halten können"
Erfolg bringt auf Die Dauer nur Wahrheitsgetreue Werbung!
Der Aufbau einer Anzeige

1.Eine aussagekräftige kurze Überschrift
2.Der Einleitungssatz soll das Interesse an dem Angebot wecken
3.Der Inhalt muß verständlich und werbewirksam sein

Beispiel: Dauerverdienst
Freie Mitarbeiter zum Auf- und Ausbau
eines lukrativen Vertriebes gesucht.
Keine Vorkenntnisse erforderlich! Ausf.
Infomaterial erhalten Sie kostenlos bei:
Hans Mustermann, Musterstr. 1,
12345 Musterstadt oder telefonisch unter:
01234 - 5678910


WICHTIG!
Beginnen sie nicht planlos zu inserieren, d.h. belegen Sie (je nach Ihrem Kapitaleinsatz) lieber zum Anfang nur 1 (oder 2) Zeitungen. In diesen ausgewählten Blättern müssen sie jedoch fortlaufend eine Anzeige veröffentlichen. Sie müssen ja erst bekannt werden und nur eine Dauerinseration bringt Erfolg!

FALSCH wäre es in 5 oder 10 verschiedenen Werbeträgern nur einmal eine einzige Anzeige ein zu drucken. Die Wirkung wäre verpufft und Sie zweiffeln dann am Geschäftserfolg. Ich selbst erhalte auf Grund meiner laufenden anzeigen der letzten Jahre für verschiedene Artikel heute noch anfragen, deren Ursprung 3 Jahre zurück liegt.

Ein TIP: Sie können Anzeigenkontrollen selbst durchführen, indem sie z.B. Kontrollziffern oder Buchstaben einsetzen. Tageszeitungen eignen sich weniger für Inserate da diese Blätter nur eine kurze Lebensdauer haben und meist nach 1-2 Tagen weggeworfen werden.

Eine Transfer - Werbung in Deutschland bietet:

Qauka Verlag GmbH
Bauhofstr. 28
68620 Lampertheim
Fax: 06206 938 - 309

Bei 40 Werbetextanzeigen, z.B. 10 Zeitungen 4x mit Ihrem Angebot, reduzieren sich die Werbekosten auf 10.-EUR + MWSt. pro Zeitung bzw. Schaltung.

INTERNETWERBUNG:

Eine weitere gute Werbemöglichkeit bietet das Internet wenn sie einen eigenen Zugang haben.
Hier gibt es die Internetadresse: http://www.kostenlos.de unter dieser Adresse finden sie unzählige kostenlose Angebote. Sowie eine Anzeigenschleuder in der Sie sowohl privat als auch gewerblich inserieren können.
Anzeigenschleuder: http://anzeigenschleuder.com
Sie können unter verschiedenen Rubriken auswählen. Ihre Anzeige wird dann in ca.199 Anzeigenmärkte versendet. Sie erhalten von jeden eine E-Mail wo Ihre Anzeige aufgenommen wird.

Sollten sie eine eigene Homepage haben gibt es folgende Werbemöglichkeiten:

1.Bannertauschprogramme ein kostenloses finden Sie auf meiner Homepage:
http://www.hanke-rudolf.de

2.Tragen Sie sich in Linklisten bei verschiedenen Anbietern ein.
3.Tragen Sie sich in Suchmaschinen ein
4.Drucken sie Ihre Internetadresse auf Ihre Briefumschläge
5.Fertigen sie sich Aufkleber mit Ihrer Internetadresse an.

Sie können auch den Report " Ideale Quellen für kostenlose Anzeigen im Internet" bei uns gegen 10.-EUR + 3.-EUR Porto erwerben. Bezüglich der Nutzung der Adressen sollten sie der englischen Sprache mächtig sein.

Sollten sie keinen Internetzugang oder PC haben. veröffentlichen wir Ihre Anzeige in unserem Anzeigenmarkt im Internet. Fragen Sie einfach unverbindlich an. Wir erstellen auch Ihre eigene Homepage. Preise auf Anfrage!

FAXABRUF:

BESSER WERBEN DURCH FAXABRUF !

Nutzen Sie ein neues Werbemedium Faxabruf auf Mietbasis. Sie brauchen keinen eigenen Server.

FAXABRUF heißt Faxen " umgekehrt": der Interessent ruft an, wählt Faxdokumente aus und erhält Sie umgehend.

Warum sollten Sie Faxabruf und Fax - Mailings einsetzen?

¨ Kostengünstig für Anbieter und Abrufer.

¨ Erreichbar 24 Stunden am Tag, auch am Wochenende.

¨ Bequemste und schnellste Art der Informationsbeschaffung.

¨ Zeit- und Kostenersparnis gegenüber Prospektversand.

¨ Personaleinsparung ( z.B. durch Entlastung der Telefon - Hotline )

¨ Umweltfreundlich ( im Vergleich zum Prospektversand per Post)

¨ Hohe Durchdringung: Die Zahl der Nutzer von Faxgeräten ist um ein Vielfaches höher
als z.B. die Zahl der Internet - Nutzer - und sie steigt weiter stark an.

¨ Durch Nutzung modernster Technologien Aufwertung Ihres Firmenimages

Anbieter von Faxserver:

OFZ, Postfach 62 D- 91291 Forchheim
Ein Inhaltsverzeichnis finden sie unter der Abrufnummer:
09199 698011 100 ( Sprachsteuerung)

HFZ Peter Leibel Hartenbergstr. 84 D-90491 Nürnberg


Checkliste Werbung

Alle Werbebeträger geprüft?

1.Tageszeitungen & Wochenzeitungen
2.Schüler - Studenten - Vereinszeitungen
3.Plakate , Aufkeleber
4.Werbebriefe, Prospekte, Beilagen, Handzettel
5.Kinowerbung
6.Rundfunk & Fernsehen

Bringt Öffentlichkeitsarbeit etwas?
Presse Information, Journalisten eingeladen, ......

Eröffnungsfeier geplant?

Nur zu Beginn Ihrer Firma haben Sie die Möglichkeit, mit den zugkräftigen Wörtern "neu", "gerade eröffnet" zu werben.

Sollten Ihnen die richtigen Ansprechpartner fehlen empfehlen wir Ihnen den Report " Der Direktmarketingberater, den Sie für 30.-EUR bei uns bestellen können.

Wer nicht wirbt, um Geld zu sparen, könnte genauso gut die Uhr anhalten um Zeit zu gewinnen.


Kontaktseite:

RUHA - BRIEFCLUBPostfach 62 D -91291 ForchheimHerausgeber eines Adressen -Partnerkataloges für Kontaktsuchende Personen: Ledige, Geschiedene, Briefwechselfreunde, Witwen/-erPostversender / Wiederverkäufer hierfür gesucht!THE MONEY-MAKERDer monatliche Geld - Report ! Jeden Monat eineneue Ausgabe mit aktuellen Nachrichten, Kurzreporten, Geschäftsanzeigen und Beilagen! Jetzt testen!! Info`s einholen - unter:Fax 0180/505254-378776 oder E -Mail: mailfach@web.de
Agenturen auf selbständiger Basis fürFaxabruf gesucht!Info von:OFZ, Postfach 6291291 Forchheim

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

(C) Copyright 2017  ADMG Ltd.  All Rights Reserved.